Am letzten Novemberwochenende (26.-27, November) fanden in Klagenfurt die Badminton-Staatsmeisterschaften der U 11, U 13 und U 15 Schüler statt. 
Von der Union Badminton Neuhofen nahmen Ertl Katharina, Ritter Isabella Sun, Emily und  Österreicher Felix teil. Die vier Nachwuchsspieler:innen schlugen sich sensationell und jede bzw. jeder konnte mindestens eine Medaille mit nach Hause nehmen. Die Union Neuhofen wurde damit die erfolgreichste Mannschaft aus Oberösterreich. 
So schlug Österreicher Felix mit seinem Linzer Partner im HD U 11 die Nummer 1 des Turniers und gewann damit die Goldmedaille.
Ertl Katharina wurde ihrer Favoritenrolle gerecht und gewann im DE U 11 und im Mix U 11 jeweils Gold und im DD U 11 die Silbermedaille und war die erfolgreichste Teilnehmerin dieser Staatmeisterschaften.
Sun Emily gewann die Bronzemedaille im DD U 11 und Ritter Isabella gewann ebenfalls die Bronzemedaille im DD U 15.